Referenzen

Unsere Projekte sind unsere besten Promoter

Wir lassen gerne Bilder unserer Projekte für uns sprechen. Hier präsentieren wir Ihnen einige unserer aktuellen Arbeitsbeispiele.

Der Klassiker: Esstisch aus massivem Eichenholz

Einer unserer Kunden in Kaarst wünschte sich einen ganz besonderen Esstisch: Pur und klassisch. Ohne Metall. Wuchtig und aus naturbelassenem Holz mit Platz für acht bis zehn Personen.

Das Ergebnis: Ein Tisch wie ein traditioneller Traum aus Eichenholz in den Maßen 2,40 x 1,20 Meter. Gefertigt aus einem einzigen massiven Stamm, den der Kunde selbst im Sägewerk mit ausgesucht hat. Die Oberfläche wurde abschließend gebürstet und zur Betonung des detailreichen, lebhaften Bildes mehrfach mit Naturöl behandelt.

Einbaugarderobe: Herzlich Willkommen, liebe Ordnung!

Stehen Sie auf Eingangsbereiche, in denen ein wildes Chaos aus Jacken, Mützen, Schals, aus Stiefeln, Schuhen, Hundehandtüchern und Schirmen die Szenerie beherrscht? Nein? Unser Kunde, für den wir diese halboffene Garderobe mit integrierter Beleuchtung samt Bewegungssensor und geräumigen Schubladen aus massivem Eichenholz realisiert haben, sah das ganz genauso. Er wollte einen Eingangsbereich, der als Visitenkarte des Hauses mit Ordnung besticht.

Großzügige, von Klappen verschlossene Stauräume im oberen Bereich, eine offene Garderobenstange für Gäste und der ästhetische Eindruck der Kombination naturbelassener, geölter Eichenfurnierobeflächen mit weiß lackierten Elementen sorgen heute dafür.

Innenausbau: Vom Dach bis zum Keller

Als einer unserer Düsseldorfer Kunden umfangreiche Sanierungs- und Renovierungsarbeiten an seinem Einfamilienhaus vornahm, beauftragte er uns, das zu tun, was wir am besten können: Vom Dach bis zum Keller ein wohnliches Zuhause für ihn und seine Familie schaffen. Zu den von uns ausgeführten Arbeiten gehörten neben der Realisierung der neuen, bis ins zweite Obergeschoss führenden freitragenden Treppenanlage aus Edelstahl und Granit die Fertigung der gesamten Schlafzimmermöblierung, der Kinderzimmerausbau samt multifunktionalen Schlaf- und Spielnischen sowie die Gestaltung eines Ankleidezimmers mit Dachschräge.

Kinderzimmerschrank: Gut sortierter Spiel- und Stauraum

Ein gut geplantes Kinderzimmer ist immer ein Kompromiss zwischen möglichst platzsparendem Stauraum und möglichst viel freier Spielfläche. Unsere hier gezeigte Realisierung eines Kinderzimmerschrankes aus weiß-matt lackiertem MDF-Holz macht diesen Kompromiss zu ihrer Stärke. Denn der Schrank ist nicht nur ökonomisch in den Raum integriert, er beherbergt neben viel Platz für Kleider und Spielsachen außerdem einen Schminkspiegel, Innenbeleuchtung und weitere nützliche Gimmicks. Die dazugehörige Kuschelecke mit Matratze lässt sich frei im Raum platzieren.

Das im Bild sind übrigens zwei Schränke ihrer Art. Die erste Tochter unseres Kunden war mit ihrem Möbel so glücklich, dass die Eltern einige Jahre später für ihr zweites Töchterchen eine weitere Ausführung bei uns bestellt haben.

Kleiderschrank: The next Generation

Es gibt Kleiderschränke, die durch ihre Wuchtigkeit den Rest des Raumes nahezu erschlagen. Und es gibt Kleiderschränke Marke Tischlerei Hermans, die sich als maßgeschneiderte Einbaulösung perfekt in besondere räumliche Gegebenheiten einfügen.

Einen solchen Kleiderschrank der nächsten Generation haben wir für einen unserer Kunden realisiert. Seine besondere Stärke: Anstatt den Raum zu dominieren nimmt er sich elegant zurück. Seine Vorzüge spielt er nicht nur durch das gestalterisch sensibel an sein Umfeld angepasste Frontdesign, sondern darüber hinaus durch eine außergewöhnliche Staukapazität aus: Neben zahlreichen handgefertigten Schubfächern für Wäsche und Accessoires lässt er auch den auf einer schwenk- und herausziehbaren TV-Halterung montierten Flatscreen bei Bedarf komplett verschwinden.

Treppenbau: Steile Sache auch für kleine Räume

Manchmal ist da, wo man eine Treppe haben möchte, nicht viel Platz für eine Treppe. Oder der Raum ist zwar da, man will ihn aber zum Teil anders nutzen. Klare Einsatzgebiete für Raumspartreppen Marke Tischlerei Hermans. Im hier gezeigten Beispiel in Gestalt einer viertelgewendelten Treppe mit innenseitig zurückversetzem Geländer die optimale Lösung für die gegebenen Platzverhältnisse.

Eine steile Sache, die – wie die Bilder beweisen – zudem elegant ist und für Treppensteiger eigentlich gar nicht steil, sondern vielmehr komfortabel. Der gesamte Auftritt besteht der Sicherheit zuliebe ausschließlich aus vollen Stufen.

TV-Möbel: Fernsehschrank reloaded

Es gibt nicht viele Dinge, die weniger wohnlich wirken als ein Flatscreen-TV an einer nackten Wand mit einem darunter auf dem Boden stehenden Receiver samt Kabelsalat. Das dachte sich auch einer unserer Kunden und wollte seinen Flatscreen als harmonisches Element in seine Inneneinrichtung integrieren.

Nach seinen Ideen und unseren Entwürfen entstand ein TV-Möbel, das ästhetische Ausstrahlung und hohe Funktionalität miteinander verbindet. Der in das aus lackiertem MDF-Holz gefertigte Ensemble integrierte Flatscreen ist auf einer herauszieh- und schwenkbaren TV-Halterung montiert. Zusätzliche Geräte sind durch Schubkästen und Klappen unsichtbar. Weitere Highlights: Die gefrästen Designfronten, die indirekte Beleuchtung per RGB-LED-Stripe und die Ansteuerung über einen IR-Repeater.

Sie möchten mehr Fallbeispiele aus unserem Portfolio kennenlernen? Oder haben selbst schon Vorstellungen, was Sie sich für Ihr Zuhause oder Ihre Firmenräume an Veränderungen wünschen? Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.